Erotische Inhalte & Kunst

Preisgekrönte Erotische Science Fiction:
Diese Webseite enthält literarische und künstlerische Darstellungen natürlicher,
nackter Körper und phantastische Beschreibungen natürlicher erotischer Erlebnisse. Diese Webseite ist nicht für Jugendliche und Kinder unter 16 Jahren geeignet.

Ja, ich habe verstanden, bitte weiter (Hinweis schließen).
Öffne Pop-up

Roman I ARKADIA (August 2020)

Arkadia SF-Roman Bernhard Kempen Im Jahr 2197 besucht der Sensationsreporter Adrian Ginjeet den Kolonialplaneten Arkadia, um dort nach der »Schlange im Paradies« der freizügigen nudistischen Gesellschaft der Arkadier zu suchen. Er lernt eine atemberaubende Frau namens Greedy kennen, und kurz darauf geschieht der erste Mord in der Geschichte des Planeten. Welches Geheimnis verbirgt sich unter der scheinbar makellosen Oberfläche der arkadischen Utopie? Oder hat der Besucher von der Erde den Sündenfall ausgelöst?

Mit einem Titelbild von Dirk Schulz, Illustrationen von Michael Wittmann und einer Karte von Maria Wohnig.

Ein Greedy-Roman aus dem Xenosys-Universum   
AndroSF 123  p.machinery, Winnert

August 2020,
160 Seiten, Paperback

ISBN 978 3 95765 210 2 
E-Book: ISBN 978 3 95765 882 1